Aktuelles

+++ INFORMATIONEN-zum Erfolgs-Konzept "FIRST STEP" - Frühförderung ab 4 Jahren  - per ZOOM - am Donnerstag, 21. Jänner 2021 von 17 - 18 Uhr

Rechtzeitig informieren: Bereits Eltern von Kindern im Krabbelstuben- bzw. im Kindergartgenalter sollten sich über die Möglichkeit von "First Step" in der Da Vinci Schule Wels informieren.

"First Step" bietet ihrem Kind die einzigartige Möglichkeit in Wels, einen sanften Übergang vom Kindergarten in die Schule zu erleben und sich gemäß ihres persönlichen Potenzials entwicklen können. 

Wie das gelingen kann bzw. wie das im Alltag umgesetzt wird, darüber erzählen die Pädagogin Patricia Helperstorfer und sowie unsere First Step- Koordinatorin am 21. Jänner 2020 von 17 - 18 Uhr per Zoom-Konferenz interessierten Eltern. 


Neben einer sehr persönlichen Begleitung durch speziell geschulte Pädagoginnen fördert das „First Step“-Konzept der Da Vinci Schule Wels die Kinder von 4 bis 7 Jahren in ihrem ganzheitlichen Wesen durch soziale, motorische und kognitive Schwerpunkte. Die Kinder setzten ihren nächsten natürlichen Schritt in die Schule.

Auf Sprachen aller Art wird besonderes Augenmerk gelegt:

- Kurse für Musik
- Kurse für Theater
- Kurse für "Robotic" und Naturwissenschaften
- Kurse im "Malort" der Da Vinci Akademie
- Sprachförderung in Deutsch, Englisch am Nachmittag

sind im "First Step" Angebot inkludiert.

Die Gruppengröße von „First Step“ ist mit zehn Kindern begrenzt. In diesem JAhr sind bereits alle Plätze belegt, Anmeldungen für das Schuljahr 2021/2022 werden gerne entgegengenommen.


Um Anmeldung zur Zoom-Konferenz wird gebeten.

Telefon: 07242 21 9001 12, info@davinciakademie.at


+++ Da Vinci Schule first step - breits im ersten Jahr ein voller Erfolg.

Die Da Vinci Akademie versteht sich als ein Ort, wo Beziehungen zwischen den "Dingen", zwischen Menschen hergestellt werden und so eigene Erkenntnisse, eigenes Wissen entsteht. Nicht das Geburtsdatum entscheidet, sondern der Reflexions-Reifegrad des Kindes, das aus sich selbst heraus entscheidet, welchen nächsten natürlichen Schritt es wählt.

Kinder im Schulpflichtalter haben hier die Möglichkeit, die Zeit und einen sicheren Rahmen, sich selbst zu entdecken, zu erforschen. Wer nach 1 oder 2 Jahren weiter diesen Weg im Vertrauen gehen möchte, hat danach die Möglichkeit, im Haus den nächsten natürlichen Schritt in die Da Vinci Schule zu machen. Vielleicht erkennt das Kind aber auch einen anderen Weg und wählt den Wechsel in eine andere Schule.

Fließender Übergang von Kindergarten und Schule

Ihr Kind kann sein eigenes Spiel- und Wissensfeld im vertrauten Rahmen erweitern. Die Angebote bzw. der Unterricht findet Projekt- und Bewegungsübergreifend mit dem Kinderhaus statt.

Und so vom Sein des (Klein-) Kindes heraus den nächsten natürlichen Schritt erforschen und den Weg des Geistigen mehr und mehr entdecken dürfen. Die liebevolle Begleitung von erfahrenen Pädagoginnen in einer naturnahen Umgebung ermöglicht es Ihren Kindern, neben den ersten schulischen Schritten täglich im Garten  auf Entdeckungsreise zu gehen, zu experimentieren und auch die Spielangebote im Haus zu nutzen. Die Räume sind offen und hell mit Rückzugsbereichen für die Kinder gestaltet. So können sich die Kinder in der Kuschelecke zurückzuziehen oder nehmen an Angeboten zum Beispiel zur basalen Stimulation teil. Der große Gartenbereich mit Sandkiste, Rutschhügel, Kräuterbeet lässt die Kinder in naturnaher Umgebung spielen und lernen.

Lernfreude wecken, das Tun und Erfahren ermögichen!

Statt Noten zählt in der Da Vinci Schule das Miteinander, das Tun, durch praktische Erfahrungen zu lernen. Kinder haben im Rahmen von Projekten und in den 12 Kompetenzräumen die Möglichkeit, sich und Ihre Fähigkeiten asuzuprobieren, ohne im Wettkamopf um Noten zu stehen. Sie können Fehler machen, denn nur daraus lerenen sie. Durch das Lernen der eigenen Reflexionsfähigkeit sind Kinder der Da Vinci Schule in der Lage, sich selbst einzuschätzen, sich erreichbare Ziele zu setzen und so Erfolg zu haben, der wiederum motiviert weiter zu machen und zu lernen.

 

Für wen: Für Kinder von 4 bis 7 Jahren
Leitung: Patricia Helperstorfer, Luzia Rüegg-Müller

 

+++ 4-teiliger MONTESSORI-WORKSHOP: Herbst 2020

Jedes Kind ist einmalig und einzigartig und ein wichtiger Bestandteil der Gruppe. In der Montessori Pädagogen stehen die Respektierung der Persönlichkeit, die achtsame Begegnung sowie die liebevolle und hilfsbereite Begleitung des Kindes im Vordergrund.

In diesem vierteiligen Workshop wird ein Einblick in das Leben von Maria Montessori und die Grundlagen des von ihr entwickelten Pädagogischen Bildungskonzeptes gegeben. Des weiten gibt es einen Ein- und Überblick in das Montessori Material, vor allem wird Bezug auf die Umsetzung der Montessori Pädagogik im Alltag genommen, sowie einfache Lernhilfen und Tipps zum Selbermachen vorgestellt.


Zielgruppe: Eltern von Kleinkindern bis Kinder im Grundschulalter, welche Interesse an der bedürfnisorientierten Entwicklungsbegleitung ihres Kindes  haben und sich für die alternative und personenorientierte Pädagogik sowohl in Bildungseinrichtungen als auch zu Hause interessieren. Die Workshops sind aufbauend.


Wann: 4 Termine werden noch bekannt gegeben!

1. Termin: " Maria Montessori und ihre Sicht der Entwicklungsbegleitung des Kindes"
2. Termin:"Grundlagen des pädagogischen Bildungskonzeptes"
3. Termin:" Umsetzung der Montessori Pädagogik "
4. Termin: "Ein-und Überblick in die Materialarbeit"


Leitung: Astrid Weber BEd,
Lehramt für Neue Mittelschule an der PH Diözese Linz; Mathematik, Physik und Chemie; Diplomierte Montessori Pädagogin für Kinderhaus und Schule; Pädagogin der Da Vinci Akademie in Wels; Mutter zweier Töchter :-)

 

Anmeldung: info@davinciakademie.at oder 07242 21 9001 12
Kosten: € 25,00 pro Termin / Person, € 15,00 pro Termin / Begleitperson
Zahlung: per Überweisung bis 1 Woche vor Workshopbeginn

Sondertarif für Eltern der Da Vinci Akademie!

Anmeldeformular hier!

 

+++ ELTERN-KIND-SPIELGRUPE                                                                                                                                                                                               
Für wen: Für Kinder ab dem 8. Lebensmonat bis 2 Jahre
Wann: Am Dienstag, von 14.30 bis 16.00 Uhr (10 Termine)

Aktuelle Termine und Infos finden sie hier!


16-06-20

+++ Lernen in der Da Vinci Akademie ...

Die Da Vinci Akademie bietet individuelles Lernen für Ihr Kind in 12 Kompetenzräumen. Wie wir Lernen verstehen, was wir anbieten:

Der in jedem Kind grundgelegte kreative Schöpfergeist wird durch die freie Wahl der Lerninhalte und der Unterrichtsform erhalten.

Erlernen von Basis- und Spezialkompetenzen durch Projektangebote von PädagogInnen, Umsetzung von Projektideen der Kinder, Gruppenunterricht, Einzelunterricht in den verschiedenen Kompetenzräumen.

Die natürliche Fähigkeit der Kinder zur eigenen Zieldefinition wird durch reflexive Leistungsbeurteilung mit den PädagogInen und mit sich selbst gefördert. Am Ende jedes Schuljahres gibt es ein staatlich anerkanntes Zeugnis.


Individuelles Lernen in den 12 Kompetenzräumen:

  • Klavier-, Gitarrenunterricht, Chorsingen, Musiktheorie u.v.m.
  • Literaturkunde, Sprachenunterricht in verschiedenen Sprachen mit Native Speaker
  • Chemie-, Physik-, Biologie-Lehrangebote sowie Geometrie und technisches Zeichnen ab 6 Jahren
  • Persönlichkeits- und Selbstwertentwicklung im Malort nach Arno Stern und beim Rollenspiel im hauseigenen Kellertheater
  • "Stilleraum" der Sprache in der Bibliothek, Lese- und Vorlesestunden
  • Kochen und gesunde Jause in 2 hauseigenen Küchen
  • Täglich Bewegung im Garten oder im Bewegungsraum
  • Kreatives Gestalten und Werken im eigenen Werkraum 

Ganztagesbetreuung möglich

16-01-07 Aktueller Pressebericht OÖ Nachrichten

Hier geht's zum aktuelle OÖN-Artikel im PDF-Format.

Juni 2017

Sommerfest der Da Vinci Akademie 2017

Der Wettergott meinte es am Dienstag dann doch noch gut mit der daVinci Akademie. Nach einem kurze Regenguß kam die Sonne wieder und das Sommerfest konnte ausgiebig gefeiert werden.
Ein facettenreiches Rahmenprogramm wurde von den Krabbelstuben- und Kinderhauskindern sowie von den Schülern der daVinci Akademie gestaltet. Musik- und Gesangsvorführungen, Tanzeinlagen von Klein und Groß, Theater uvm. stand am Programm. Die zahlreich erschienen Gäste durften sich auch am reichhaltigen Buffet und am Grill stärken. Die Kindergartenolympiade, ein Luftballonstart und Stockbrot rundeten den lustigen und stimmingen Abend ab.
Highlight für die Schüler der daVinci Akademie war natürlich das bevorstehene Übernachtungsfest.
Noch eine Woche Schule und dann dürfen sich die Schüler auf die wohlverdienten Ferien freuen und diese ausgiebig genießen.
(Beitrag und Fotos von Babsi Hofer)