Schule

Wir freuen uns, über Ihr Interesse an der da Vinci Schule Wels und da Vinci Schule first step. Die folgenden Informationen dienen als erster organisatorischer Überblick.

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 sind noch möglich.

VIER SCHRITTE ZUR ANMELDUNG

  1. Erstinformationen über unsere Schule und unser Schulkonzept erfahren Interessierte im Internet, beim Tag der offenen Tür (meist im November) bei unserem jährlichen Informationsabend im Oktober, Jänner bzw. April oder bei einem persönlichen Kennenlerngespräch. Merken Sie Ihr Kind ehest möglich unverbindlich mit dem allgemeinen Anmeldeformular vor. Eine frühzeitige Anmeldung erhöht die Chancen auf einen Platz für Ihr(e) Kind(er). Vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes Kennenlernen. 
  2. Gerne begrüßen wir Ihr Kind zu einem Schnupper-Tag, bei dem es die Pädagogen und den Schulalltag kennen lernt. Wir freuen uns auf Ihre Terminanfrage und ein Gespräch mit Ihnen und Ihrem Kind.
  3. Nach fixer Anmeldung wird Ihr Kind nach Absprache mit dem Pädagogen-Team und der Schulleitung aufgenommen. 
  4. Mit der Unterzeichnung des Jahres-Schulvertrages sowie nach Begleichung der Einschreibgebühr und der Kaution ist Ihr Kind zur Teilnahme am Unterricht berechtigt. Die Vertrags-Bedingungen sowie die Kosten finden Sie im Schulvertrag, den wir Ihnen auf Anfrage gerne zusenden. 

Die Anmeldung bzw. Schuleinschreibung für das Schuljahr 2019/2020 erfolgt ab Oktober 2018 - März 2019.

Detaillierte Informationen zu den Kosten für den Schulbesuch erhalten Sie beim ersten Kennenlerngespräch. 

Wir heißen Sie herzlich Willkommen und freuen uns auf ein erstes Gespräch!


Voraussetzungen für den Besuch der Da Vinci-Schule:

  • Die innere Haltung der Eltern, das Kind auf seinem individuellen Weg gemeinsam mit den Pädagogen zu begleiten; kooperative Haltung; Teilnahme an mindestens einem Montessori-Info-Abend (Termine werden zu Schulbeginn bekanntgegeben)
  • Das Vertrauen in das eigene Kind
  • Schnuppertag(e) und positive Rückmeldung der Schulleitung
  • Positive Einstellung und eigener Wille und Tun des Kindes (Angebote wahrnehmen, eigenen Impulsen folgen, etc.)
  • Probemonat
  • Freier Schulplatz
  • Begleichung des Schulgeldes (Tarifordnung auf Anfrage)